Freitag, 20. Dezember 2013

Guten Morgen!





ich durfte für jomoliade probenähen und diese tollen Armstulpen sind dabei raus gekommen...











...diese roten sind für die kalten Händchen meiner kleinen Tochter Johanna....






 
 
 
 
... Rentierstulpen darf ich jetzt mein Eigen nennen ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 .... und diese Jersey-Stulpen in lila sind in den Besitz meiner großen Tochter Sophie über gegangen.
 
 
 
Es werden noch mehr davon in verschiedenen Stoffarten und Farben folgen.
 
Die Anleitung und das Schnittmuster sind einfach und 
nach dem erstem Paar nähen sich die Stulpen aus dem Kopf.

Man kann die Stulpen ohne Finger oder auch mit Klappe für die Finger nähen.


Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich das entsprechende eBook hier bestellen.
Und dann viel Spaß beim Stulpen nähen, damit keiner mehr über kalte Hände klagen kann.



LG Nicole